Ein dunkel Licht

 

Ein mystischer Thriller, der historische Realität und Fiktion miteinander verknüpft. Daraus entsteht eine Erzählung, die den Leser direkt in die Geschichte zieht.

 

Wir befinden uns in London im August des Jahres 1966. England ist gerade Fußball-Weltmeister geworden und das Leben von Oscar Falter wird auf den Kopf gestellt, nachdem der Untersuchungsbeamte von Scotland Yard, eben noch gefeierter Zeuge mit brillanter Beweisführung während eines Strafprozesses vor dem Old Bailey, umgehend zum gescholtenen Beamten degradiert wird. Die routinemäßige Angelegenheit, mit der man Oscar Falter daraufhin betraut, gerät zur lebensbedrohenden Aufgabe, an deren Ende zwischen der existierten Weltordnung und dem apokalyptischen Chaos lediglich er selbst, sein Gehstock und das Tagebuch einer Toten stehen. 

Dann verwundert es mich, warum Sie diesen Falter ins Spiel brachten. Außer einem vorlauten Mundwerk und einer Gehbehinderung hatte er nichts vorzuweisen.

Miss Dulac

 

... Elena allein kann den Teufel erkennen und endgültig ausschalten, und dieser Falter ist der einzige Mensch, dem sie vertrauen wird.

Edward Potts

 

Ihn beschlich das Gefühl, an einem gigantischen Schachspiel teilzunehmen. Weiß gegen Schwarz, Gut gegen Böse, England gegen Deutschland. Die Figuren waren aufgestellt und man hatte begonnen, sie in Richtung des feindlichen Lagers zu schieben.

Oscar Falter

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Meine Veröffentlichungen